EHC Biel trennt sich per sofort von Trainer Ruhnke

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Der Eishockey-NLA-Verein EHC Biel hat sich von seinem Trainer Kent Ruhnke getrennt. Auslöser war die gestrige, entscheidende 1:4 Niederlage in den Playouts gegen Langnau. Biel muss nun um den Liga-Erhalt gegen den HC Lausanne spielen. Biel hatte den Vertrag mit Ruhnke erst vor einem Monat um ein Jahr bis 2011 verlängert, dies allerdings unter der Bedingung, dass Biel nicht um den Liga-Erhalt spielen muss. Dies ist nun gestern eingetroffen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00