Diverse News

Ehemann der getöteten Frau aus Bangladesch verhaftet

Ehemann der getöteten Frau aus Bangladesch verhaftet

12.06.2015, 08:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Zürich-Oerlikon ist Anfang Woche eine 41jährige Frau aus Bangladesch erschossen worden. Wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Zürich mitteilt, sind nun der 53jährige Ehemann sowie zwei weitere tatverdächtige Personen verhaftet worden. Die Obduktion der getöteten Frau ergab, dass diese durch mehrere Schüsse getroffen worden war. Die Hintergründe, die zu dieser Tat führten, sind weiterhin unklar, heisst es in einer Mitteilung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch