Ehud Olmert tritt zurück

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Israels Ministerpräsident Ehud Olmert hat vor einer Stunde seinen Rücktritt angekündigt. Er werde bei der Wahl im September für den Vorsitz seiner Partei nicht mehr antreten. Nachdem die Partei einen neuen Vorsitzenden gewählt habe, werde er auch von der Regierungsspitze zurücktreten. Olmert war zuletzt wegen Korruptionsermittlungen in die Kritik geraten. Dem Regierungschef wird unter anderem vorgeworfen, er habe umfangreiche Zahlungen von einem US-Geschäftsmann entgegengenommen. Olmert weist die Anschuldigungen zurück.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige