Ein Unfall-Opfer von Hochdorf ist inzwischen gestorben

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Die 15-jährige Schweizerin, die gestern in Hochdorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden war, ist im Spital gestorben. Das Mädchen war im Auto, mit dem ein 16-Jähriger einen Selbstunfall verursacht hatte. Insgesamt waren dabei vier Jugendliche teils schwer verletzt worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25