Einer der beiden vermissten Taucher geortet

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Die Kantonspolizei Nidwalden hat einen der zwei vermissten Taucher bei Beckenried gefunden. Der Vermisste befindet sich in einer Tiefe von 110 Metern. Wegen eines Sturms konnten der Leichnam nicht geborgen werden.Die Sucharbeiten nach dem zweiten Vermissten werden morgen fortgesetzt. Die beiden Taucher waren am Sonntagnachmittag nach einem Tauchgang am Sonntag nicht wieder aufgetaucht. Es handelt sich um zwei 20 und 22 Jahre alte Brüder.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00