Diverse News

Energiepolitiker fordern Klimarappen statt CO2 Abgabe

Energiepolitiker fordern Klimarappen statt CO2 Abgabe

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Aktion für vernünftige Energiepolitik der Schweiz unterstützt die Einführung eines Klimarappens und lehnt die Erhebung einer CO2-Abgabe ab. Die Organisation fordert weiter die Planung eines oder mehrerer Kernkraftwerke als Ersatz für altere KKW’s. An der Delegiertenversammlung in Zug sind zwei entsprechende Resolutionen zuhanden der Eidgenössischen Räte verabschieded worden. Rund 70 National- und Ständeräte sind Mitglied der Organisation.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch