Erdbeben in Süddeutschland weckt auch Schweizer auf

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

In Süddeutschland hat es vergangene Nacht ein Erdbeben gegeben. Nach Angaben des schweizerischen Erdbebendienstes hatte es eine Stärke von 4,3. Es war auch in weiten Teilen der Schweiz verspürt worden. In mehreren Kantonen, darunter auch in Luzern, gingen bei der Polizei Meldungen ein. Schäden seien bei einem Beben dieser Stärke aber nicht zu erwarten, hiess es. Das Beben ereignete sich um 3 Uhr 30. Das Epizentrum lag nach ersten Informationen im Bundesland Baden-Württemberg.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige