Erdebeben der Stärke 4.8 erschüttert japanische Hauptstadt

12. Juni 2015, 00:30 Uhr
Anzeige

Ein Erdbeben der Stärke 4.8 auf der Richterskala hat die japanische Hauptstadt Tokio erschüttert. Gemäss ersten Angaben gab es weder Schäden noch Opfer. Japan wird jährlich von tausenden Beben erschüttert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:30