Ermittlungen zu Flugzeugabsturz von Fossett beendet

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Der Flugzeugabsturz des US-Abenteurers Steve Fossett ist geklärt. Für den Absturz seien stürmische Winde und Turbulenzen verantwortlich gewesen, teilen die US-Behörden mit. Fossetts Maschine sei offenbar über gebirgigem Gelände in Abwinde geraten. Steve Fosset war vor gut 2 Jahren mit einer einmotorigen Maschine auf einer Ranch in Nevada zu einem Flug aufgebrochen und dann verschollen. Erst im vergangenen Oktober wurden die sterblichen Überreste des weltbekannten Abenteurers gefunden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige