Erneuter Schlag der italienischen Justiz gegen die Mafia

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Die italienische Justiz hat die Offensive gegen die Mafia verschärft. Nachdem bereits gestern über 40 Personen festgenommen wurden, hat die Polizei heute rund 70 weitere Haftbefehle gegen Mitglieder der Camorra erlassen. Bereits am Dienstag hatte die Camorra einen schweren Schlag erlitten. Es wurden unter anderem Immobilien, Bankkonten und Grundstücke im Wert von rund 50 Millionen Euro beschlagnahmt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30