Erstmals dürfen Anwälte Kanzlei als AG betreiben

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Im Kanton Obwalden dürfen drei Anwälte ihre Kanzlei erstmals als AG führen. Die Anwaltskommission entschied, dass Anwälte, die in einer AG organisiert sind im Anwaltsregister eingetragen werden können. Dies ist war bisher nicht der Fall. Die Obwaldner Anwaltskommission war jedoch der Ansicht, dass die Unabhängigkeit der drei Anwälte gewährleistet sei und hiess den Eintrag gut.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10