Es werden 67'000 neue Wohnungen gebaut

12. Juni 2015, 09:45 Uhr

In der Schweiz werden derzeit 67'000 neue Wohnungen gebaut. So viele waren es letztmals vor 16 Jahren, als die Zahl zum ersten Mal erhoben wurde. Zwischen Januar und Oktober dieses Jahres wurden 10 Prozent mehr Bewilligungen für Wohnungen erteilt als in der selben Zeit im Jahr 2009. Grund dafür sei die Kombination von tiefen Hypothekarzinsen und hoher Einwanderung – vor allem von gut qualifizierten Arbeitskräften, wie der Baumeisterverband gegenüber der NZZ am Sonntag mitteilt. Dieser geht davon aus, dass der Trend anhält und die Bauwirtschaft auch im nächsten Jahr hohe Umsätze erzielen wird.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45