Anzeige

EU fordert Ende des Gas-Streites

12. Juni 2015, 06:30 Uhr

In Südosteuropa frieren weiterhin Hunderttausende Menschen wegen des Gaslieferstopps. Die EU-Kommission forderte Russland und die Ukraine auf, ihren Gas-Streit spätestens bis Ende der Woche beizulegen. Die Geduld der europäischen Länder sei «erschöpft», betonte der EU-Ratspräsident Topolanek in Prag. Die geplanten Treffen in den kommenden Tagen seien für beide Länder «die letzte und beste Möglichkeit», zu zeigen, dass sie als Handelspartner verlässlich seien.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:30