EU-Kommission lockert Visa-Pflicht für Balkanstaaten

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Personen aus dem Balkan können künftig einfacher in die Schweiz reisen. Bürger diverser Balkan-Staaten brauchen in Zukunft kein Visum mehr. Die EU-Kommission beschloss diese Erleichterung für den sogenannten Schengenraum. Als Mitglied des Schengenraums muss deshalb auch die Schweiz die Visumspflicht aufheben, sobald die EU den Entscheid umsetzt. Konkret würde dadurch die Einreise für Bürger aus Albanien, Serbien, Mazedonien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina erleichert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30