Diverse News

EU-Kommission macht Bern Druck im Steuerstreit

EU-Kommission macht Bern Druck im Steuerstreit

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die EU erhöht im Steuerstreit den Druck auf die Schweiz. Die EU-Kommission segnete einen Beschluss ab, wonach die Besteuerung von verschiedenen Unternehmen in einzelnen Kantonen illegal sei. Die Besteuerung verstosse gegen das bilaterale Freihandelsabkommen mit der EU und müsse abgeschafft oder geändert werden. Durch die Steuerpraktiken würde der Wettbewerb zwischen der Schweiz und der EU verzerrt, erklärte EU-Aussenkommissarin Benita Ferrero-Waldner in einer Mitteilung. Nach unbestätigten Angaben will Finanzminister Hansrudolf Merz noch am Nachmittag zur neusten Entwicklung Stellung nehmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch