EU warnt die Regierung in Weissrussland

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Die EU hat die Festnahme von Oppositionspolitikern kurz vor der Präsidentenwahl in Weissrussland scharf verurteilt. Aussenkommissarin Benita Ferrero-Waldner drohte der Regierung mit verschärften Sanktionen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50