Diverse News

EU will eingefrorene libyschen Gelder wieder freigeben

EU will eingefrorene libyschen Gelder wieder freigeben

12.06.2015, 10:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die EU will eingefrorene Konten der libyschen Zentralbank ab morgen wieder freigeben. Dies entschied die EU heute Vormittag. Die EU hatte die Konten noch vor dem Sturz des früheren Machthabers Gaddafi im September eingefroren. Mit der Aufhebung dieser Sanktion will die EU die Erholung der libyschen Wirtschaft unterstützen. Ein Teil des libyschen Vermögens bleibe jedoch weiterhin eingefroren, teilte die EU mit.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch