Diverse News

EV Zug macht sich eigenes Weihnachtsgeschenk

EV Zug macht sich eigenes Weihnachtsgeschenk

11.06.2015, 17:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Eishockey Nationalliga A legte der EV Zug gestern zum Schützenfest an: Dank fünf Toren innerhalb von 16 Minuten setzten sich die Zuger gegen Rapperswil Jona mit 7:2 zu durch. Die weiteren Resultate von gestern:

Lugano – Ambri 1:3

ZSC Lions – Basel 2:1

Fribourg – SCL Tigers 1:3

Und Genf Servette – Bern 3:4

An der Tabellenspitze steht Davos vor Bern und den Kloten Flyers. Zug liegt neu auf Platz 5, Ambri unter dem Strich auf 9.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch