Fahrplanwechsel verläuft problemlos und Züge sind pünklich

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

Seit dem frühen Morgen fahrend die Züge in der Schweiz nach dem neuen Fahrplan. Der Fahrplanwechsel sei planmässig verlaufen, teilten die SBB mit. Mit dem neuen Fahrplan bauen die SBB ihr Angebot aus. Unter anderem gibt es auf der Strecke Bern – Zürich eine neue Verbindung. Auch in der Zentralschweiz gibt es zahlreiche Verbesserungen, vor allem auch in den Hauptverkehrszeiten und in den Abendstunden.

Die SBB teilen mit, dass die Pünktlichkeit in diesem Jahr verbessert wurde. Über 90 Prozent der Züge kamen nach Fahrplan am Ziel an.

Trotzdem führen die SBB neu eine Entschädigung ein. Ab einer Stunde Verspätung erhalten die Fahrgäste einen Teil des Preises zurück.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25