Favoriten können bei EM-Qualifikationsspielen meist auftrumpfen

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Bei den Fussball-EM-Qualifikationsspielen von gestern haben sich die meisten Favoriten durchsetzen können. Weltmeister Italien gewann auswärts gegen Georgien 3:1. Vize Frankreich besiegte die Färöer 5:0. Ein paar weitere ausgewählte Resultate: Slowakei – Deutschland 1:4 Polen – Portugal 2:1 Kroatien – England 2:0

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00