Federer besiegt Murray klar in zwei Sätzen

12. Juni 2015, 09:45 Uhr

Der Schweizer Tennis-Spieler Roger Federer hat sich an den World-Tour-Finals in London gegen den Schotten Andy Murray durchgesetzt. Er gewinnt die Partie in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2. Im anderen Spiel der Gruppe B traf gestern Abend der Spanier David Ferrer auf den Schweden Robin Söderling. Da Söderling in zwei Sätzen Ferrer besiegte, hat sich Roger Federer noch nicht definitiv für die Halbfinals qualifiziert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45