Federer und Schnyder mit Pech in Achtelfinals

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer ist am Masters-Series-Turnier von Cincinnati im Achtelfinal ausgeschieden. Er unterlag dem Kroaten Ivo Karlovic mit 6:7, 6:4 und 6:7. Damit wird es immer wahrscheinlicher, dass Federer die Weltrangspitze abgibt. Falls Rafael Nadal den Finaleinzug beim Turnier schafft, stürzt Federer spätestens am 11. August vom Thron.

Auch Patty Schnyder ist beim WTA-Turnier von Montreal ausgeschieden. Die Baselbieterin verlor im Achtelfinal gegen die Russin Dinara Safina mit 2:6 und 2:6.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige