Diverse News

Federer verliert Final von Montreal

Federer verliert Final von Montreal

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Roger Federer hat seinen 50. Turniersieg seiner Karriere verpasst. Der Schweizer verlor den Final in Montreal gegen den Serben Novak Djokovic in drei Sätzen 6:7, 6:2 und 6:7. Die Niederlage von Federer war unnötig. Er vergab im ersten Satz sechs Satzbälle. Djokovic besiegte damit innerhalb von wenigen Tagen die Nummer eins bis drei der Welt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch