Felssturz verschüttete Tunnel

11. Juni 2015, 17:55 Uhr

Auf der Autobahn zwischen Brienz und Interlaken ist kurz nach 13.00 Uhr ein Tunnel durch einen Felssturz verschüttet worden. Laut einem Sprecher der Berner Kantonspolizei ist der ganze Tunnel mit Fels zugedeckt worden. Unklarheit herrscht im Moment darüber, ob sich während dem Felssturz Fahrzeuge im Tunnel befanden. Die Autobahn A8 bleibt entlang des Brienzersees bis auf weiteres gesperrt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55
Anzeige