Ferienbeginn führt zu kilometerlangen Staus vor dem Gotthard

12.06.2015, 01:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Reisende in Richtung Süden brauchen derzeit viel Geduld. Vor dem Gotthardtunnel und vor dem Grenzübergang Chiasso-Brogeda bildeten sich bereits am Morgen kilometerlange Staus. Um 10 Uhr betrug die Länge vor dem Gotthardtunnel sieben Kilometer. Dies bedeutete eine Wartezeit von rund zwei Stunden. Grund für die langen Staus sind die Sommerferien, die nun in fast der ganzen Schweiz und Deutschland angefangen haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:50

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch