Ferreira hätte einen Penalty in Lausanne erwartet

12. Juni 2015, 10:20 Uhr

Hätte der Schiedsrichter in der Partie Lausanne gegen Luzern einen Penalty für die Zentralschweizer pfeiffen müssen? Dies Frage beschäftigt die Fans noch immer. Die einen wollen ein klares Foul des Lausanne-Verteidigers Bah am Luzerner Mittelfeldspieler Ferreira gesehen haben. Die anderen reden von einer gekonnten Show-Einlage Ferreiras, weil auf den TV-Bildern ein Foul nicht zu erkennen war. Wir haben im FCL Frontal bei "Nello" nachgefragt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:20
Anzeige