Fidel Castro offenbar praktisch wieder gesund

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Der kubanische Staatschef Fidel Castro ist nach Angaben eines Vertrauten wieder gesund. Castro müsse aber weiter einen strengen Übungsplan befolgen, sagte Parlamentspräsident Alarcon. Die schlimmsten Momente seien aber vorbei. Alarcon bestätigte, dass die chirurgischen Eingriffe an Fidel Castro sehr riskant gewesen seien. Der 80-jährige hatte sich im vergangenen Juli einer schweren Darmoperation unterziehen müssen. Ob und wann Castro die Amtsgeschäfte wieder übernehmen wird, wurde nicht bekannt. Derzeit führt die Amtsgeschäfte Castros Bruder Raúl.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige