Finanzkommission steht zu 1.5 Milliarden Rüstungsprogramm 2006

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Die Finanzkommission des Nationalrates empfiehlt das Rüstungsprogramm 2006 dem Parlament zur Annahme. Kredite für den Umbau der Armee sollen aber vorerst gesperrt werden, da das Parlament die Pläne von Bundesrat Schmid zurückwies. Der Entscheid der Kommission kommt eher überraschend, da die vorbereitende Kommission das Rüstungsprogramm ablehnen und an den Bundesrat zurückweisen wollte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00