Flächenbrand wegen grosser Trockenheit

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

In Küssnacht ist es am Mittag zu einem Flächenbrand gekommen. 17 Feuerwehrleute konnten die brennende Böschung und einzelne Bäume rasch löschen. Menschen kamen keine zu Schaden. Die Kantonspolizei Schwyz teilt mit, dass das Feuer wahrscheinlich durch starke Sonneneinstrahlung auf Glasscherben ausgelöst wurde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10