Fluggesellschaft Qantas wird durchgecheckt

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Nach drei Zwischenfällen bei der australischen Fluggesellschaft Qantas innerhalb weniger Tage hat die Sicherheitsbehörde eine Sonderuntersuchung angeordnet. Es gebe keinerlei Hinweise auf Fehler bei Qantas, so ein Sprecher der Sicherheitsbehörde. Trotzdem sei es umsichtig, mit einer Mannschaft von Experten eine Reihe von Fragen zu überprüfen. Der schwerste von drei Zwischenfällen liegt anderthalben Wochen zurück. Ein Jumbo der Qantas musste wegen eines Lochs im Rumpf in Manila notlanden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige