Diverse News

Franzsösische Hauptstadt will Autoverkehr deutlich senken

Franzsösische Hauptstadt will Autoverkehr deutlich senken

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der französischen Hauptstadt Paris soll der Autoverkehr bis 2020 um 40 Prozent verringert werden. Das Stadtparlament stimmte einem entsprechenden Verkehrsplan des Bürgermeisters zu. Die Massnahme soll dazu beitragen, den Ausstoss von Treibhausgasen um 60 Prozent zu verringert. Erreicht werden soll dies auch durch den Ausbau von U-Bahn und Tramlinien sowie dem Ausbau von Velowegen.

Gegner kritisierten den Plan als „tödlich für die Pariser Wirtschaft“.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch