Frau ist beim Wandern im Bristengebiet tödlich verunglückt

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Im Urner Bristengebiet ist eine Frau während einer Wanderung tödlich verunglückt. Die Frau befand sich laut Angaben der Kantonspolizei Uri mit ihrem Mann auf dem Weg von Schattdorf Richtung Hinterbalm. Auf dem Felsweg beim so genannten Butzli stürzte die Frau und fiel über einen steilen Abhang 30 bis 40 Metern in den darunter fliessenden Bach. Die Frau erlag noch an der Unglücksstelle ihren schweren Verletzungen. Wegen schlechten Wetters musste die Leiche von einer SAC-Rettungskolonne zu Fuss geborgen werden. Der Unfall geschah bereits gestern Nachmittag, wie die Kantonspolizei heute mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00