Anzeige

Friedenstreffen der rivalisierenden Palästinensergruppen

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Anfang Januar will Jordanien ein Friedenstreffen zwischen den beiden rivalisierenden Palästinensergruppen Fatah und Hamas organisieren. Wie es aus palästinensischen Kreisen hiess, haben sich der jordanische Ministerpräsident Bachit und Palästinenser-Präsident Abbas entsprechend geeinigt. Jordanien habe auch den Hamas-Regierungschef Hanija eingeladen. Ziel sei es, einen Bürgerkrieg im Nahen Osten zu vermeiden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20