Fünf Tote nach Bomen-Explosion

11. Juni 2015, 21:50 Uhr

Trotz Friedens-Gesprächen gibt es kein Ende der Gewalt in Kolumbien. Bei der Explosion einer Bombe in Bogota sind vier Polizisten und ein Kind ums Leben gekommen. Aus Protest gegen den Terror haben die meisten Einwohner für drei Minuten geschwiegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50