Fussballfans sollen während der Euro die Vernunft walten lassen

11. Juni 2015, 23:20 Uhr

Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Fussball-EM appellieren die Polizei-Korps an die Vernunft der Fussballfans. Feierlichkeiten sollen in einem geordneten Rahmen ablaufen, Verkehrsbehinderungen oder Nachtruhestörungen sollen verhindert werden. Die Aargauer Kantonspolizei weist darauf hin, dass Hupkonzerte verboten sind. Die Stadtpolizei Luzern toleriert Jubelszenen bis zu einem gewissen Grad, wie Kommandant Pius Segmüller erklärte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:20
Anzeige