Gemeinderat bringt Seetalplatz als Uni Standort wieder ins Spiel

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Der Gemeinderat Emmen will den Seetalplatz in der Diskussion um einen möglichen Standort der Universität Luzern vom Regierungsrat neu beurteilen lassen. Der Seetalplatz habe die idealen Voraussetzung für den künftigen Uni Standort, meint der Gemeinderat. Ausserdem wäre diese Variante um 40 Millionen Franken billiger, als die beiden anderen Varianten Hotel Union und Postgebäude in der Stadt Luzern.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15