Generalstreik der Gewerkschaften begonnen

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Die österreichischen Gewerkschaften haben am Morgen mit dem ersten Generalstreik seit mehr als 50 Jahren begonnen. Mitarbeiter der Bahn un des Öffentlichen Nahverkehrs legten in allen grösseren Städten ihre Arbeit nieder. Mit dem Streik soll die neue Rentenreform der Regierung zu Fall gebracht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige