Generalstreik wird fortgesetzt

11. Juni 2015, 17:50 Uhr

Die Opposition in Venezuela will den seit einer Woche andauernden Generalstreik unbefristet fortsetzen. Der sozialdemokratische Gewerkschaftschef Carlos Ortega kündigte weitere Protestaktionen an.Aus Angst vor Nahrungsmittel- und Treibstoffengpässen begannen die Venezolaner untterdessen mit Hamsterkäufen. In Caracas und anderen Grossstädten bildeten sich vor den Tankstellen lange Autoschlangen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50