Gentechnisch veränderte Produkte müssen erst ab 2012 deklariert werden

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Gentechnisch veränderte Produkte müssen erst vom Jahr 2012 an gekennzeichnet werden, wie die dritte UNO-Konferenz über die Konvention zur Biologischen Sicherheit im brasilianischen Curitiba beschloss. Das Abkommen wurde von den 132 Mitgliedsländern des Cartagena- Protokolls zum Abschluss des fünftägigen Treffens praktisch in letzter Minute erzielt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50