Gesund Lebende sollen tiefere Krankenkassen-Prämien erhalten

12.06.2015, 01:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Gesund lebende Menschen sollen bei den Krankenkassen-Prämien belohnt werden. Wer nicht raucht, sich viel bewegt und gesund ernährt, soll tiefere Krankenkassenprämien zahlen. Rund 65 Prozent äusserten in einer Umfrage der Schweizer Krankenversicherer diesen Wunsch. Dieses Bekenntnis zu einem Bonus-Malus-System hätte er in dieser Deutlichkeit nicht erwartet, erklärte Santésuisse-Direktor Marc-André Giger.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:50

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch