Anzeige

Gewerkschaften forcieren die Gleichstellung von Frau und Mann

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Die Gleichstellung soll in der Schweiz zur Chefsache werden. Verschiedene Gewerkschaften haben ein Instrument zur Realisierung der Gleichstellung in der Arbeitswelt vorgestellt. Mittels Kontroll-System werden mit den Führungskräften Ziele, Massnahmen und die Umsetzung geplant. Eine Gleichstellungs-Fachperson begleitet die Umsetzung. In einer dreijährigen Testphase wirkten neun Betriebe und öffentliche Verwaltungen mit.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40