Diverse News

Gewerkschaftsbund will Jugendliche mehr schützen

Gewerkschaftsbund will Jugendliche mehr schützen

12.06.2015, 02:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund SGB will Jugendliche Arbeitnehmer besser schützen. Deshalb lehnt er die Revision der Verordnung 5 des Arbeitsgesetzes ab. Die Revision würde eine Verschlechterung des Schutzes junger Arbeitnehmer mit sich bringen, sagte Jean-Christophe Schwaab, Präsident der SGB-Jugendkommission.

Das Parlament hatte im letzten Jahr das Jugendschutzalter im Arbeitsgesetz von 20 auf 18 Jahre gesenkt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch