Anzeige

Gross bleibt bei Basel

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Christian Gross hat sich am morgen entschieden, seine Arbeit als Trainer beim FC Basel fortzuführen. Er wird damit nicht auf das Angebot eintreten, neuer Schweizer Nationalcoach und Nachfolger von Gilbert Gress zu werden. Hauptgrund für diesen Entscheid gegen die Schweizer Nationalmannschaft war die Tatsache, dass Gross seinen Trainerjob in Basel erst vor einem halben Jahr angetreten hat und zahlreiche Spieler nur aufgrund seines Engagements nach Basel wechselten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00