Grosse Militärparade zum Gedenken an Sieg über Hitler

12. Juni 2015, 09:15 Uhr

65 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs hat Russland mit einer grossen Militärparade den Sieg über Hitler-Deutschland gefeiert. Erstmals nahmen auch Vertreter der Armeen von Grossbritannien, Frankreich und den USA teil. Im Sinn eines Versöhnungsgedankens war auch die deutsche Kanzlerin Merkel eingeladen, dazu Israels Präsident Peres und Chinas Staats-Chef Hu Jintao.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15