Anzeige

grosse Verunsicherung bei SchweizerInne nach Terroranschlägen

12. Juni 2015, 01:55 Uhr

Nach den Anschlägen in Ägypten ist in der Schweizer Reisebranche eine grosse Verunsicherung zu spüren. Die Reiseunternehmen bieten bis Anfangs August kostenlose Annulierungen oder Umbuchungen an, für jene Kunden, die Reisen nach Ägypten gebucht haben. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA rät weiterhin von Reisen nach Ägypten ab. Die Schweizer Reiseveranstalter beraten ihre Kunden dementsprechend, sagt Hotelplan-Sprecherin Claudia Zimmermann.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:55