Grossratskommission beurteilt Seetalplatz als ungeeigneter Uni Standort

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Die grossrätliche UNI-Kommission und der Kanton Luzern haben sich zum Vorschlag der Gemeinde Emmen betreffend UNI-Standort kritisch geäussert. Der Standort Seetalplatz sei unter den aktuellen Bedingungen nicht geeignet. Die grossrätliche UNI-Kommission will am 17. Januar definitiv über den Standort entscheiden. Zur Auswahl stehen noch das ehemalige Hotel Union und das Postbetriebsgebäude.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15