Grüne überholen nach definitiver Auszählung die FPÖ

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

In Österreich sind die Grünen überraschend drittstärkste Kraft im Land. Laut dem amtlichen Endergebnis der Parlamentswahlen liegen die Grünen rund 500 Stimmen vor der rechtspopulistischen FPÖ. Zuvor ging man davon aus, dass die FPÖ vor den Grünen liegt. Stärkste Partei ist wie erwartet die Sozialdemokratische SPÖ mit 35.3 Prozent, ein Prozent vor der konservativen ÖVP.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00