Diverse News

Guantanamo-Besichtigung von NGOs abgelehnt

Guantanamo-Besichtigung von NGOs abgelehnt

12.06.2015, 08:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Drei führende US-Menschenrechtsorganisationen haben eine Besichtigung des Gefangenenlagers Guantanamo abgelehnt. Die Besichtigung war zuvor vom Verteidigungsministerium angeboten worden. Amnesty International USA, Human Rights Watch und die Amerikanische Bürgerrechtsvereinigung erklärten, ein Besuch des Lagers auf Kuba ohne freien Zugang zu den Insassen sei inakzeptabel. Im US-Gefangenenlager befinden sich derzeit noch rund 220 Männer. Nur das IKRK kann die Insassen unabhängig befragen. US Präsident Barack Obama hatte im Januar angekündigt, das Lager binnen Jahresfrist schliessen zu wollen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch