Guantanamo Häftlinge im Hungerstreik

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba sind offenbar mehrere Häftlinge in den Hungerstreik getreten. Insgesamt 13 Gefangene protestierten gegen die harschen Bedingungen in einem neuen Hochsicherheitskomplex des Gefängnisses. Dies berichtete die New York Times. Demnach begann die US-Armee mit der Zwangsernährung der Hungerstreikenden. Viele der rund 400 Häftlinge in Guantanamo sind seit mehr als vier Jahren in dem Lager. Gegen die wenigsten von ihnen wurde bislang Anklage erhoben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55