Gute Weihnachtsgeschäfte trotz Krise

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

Die Weihnachtsgeschäfte in der Zentralschweiz laufen gut. Trotz Wirtschaftskrise konnten die meisten Warenhäuser ihre Umsätze, verglichen mit dem Vorjahr, sogar noch steigern. Dies zeigt eine Umfrage von Radio Pilatus. Auch den gestrigen Feiertag Maria Empfängnis nutzten viele, um ihre Weihnachtseinkäufe zu machen. In vielen Geschäften ist man der Meinung, dass die Weihnachtszeit eigenen Gesetzen folge. Geschenke würden alle Menschen gerne machen und erhalten, daher trübe die Krise das Geschäft nicht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25